Familienstützpunkt Donau.Wald

Veranstaltungen des Familienstützpunktes Donau.Wald

Hier finden Sie aktuelle Angebote des Familienstützpunktes Donau.Wald

Anmeldungen bei:

familienstuetzpunkt@vg-woerth-brennberg.de

Ab sofort wieder im Angebot

Yoga für Kinder zwischen 5-9 Jahren

Geplante Termine für 2023:

20. Januar 2023

17.Februar 2023

17.März 2023

Anmeldung bei:

info@praxis-christina-berger.de

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.

Anmeldung ab sofort beim Familienstützpunkt:

familienstuetzpunkt@vg-woerth-brennberg.de

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.

Info-Abend:

 

Stoffwindeln

Es ist viel einfacher als du es dir vorstellst!

 

Erfahren Sie die Vorteile von Stoffwindeln, schauen Sie verschiedene Materialien und gängige Systeme von verschiedenen Herstellern direkt vor Ort an und holen Sie sich wertvolle Tipps zur täglichen Wickel-Routine, zum Wickeln unterwegs, zur Pflege der Stoffwindeln und zu der passenden Erstausstattung.


Stoffwindeln sind zudem nicht nur gesund für den Baby-Popo, sondern helfen ganz nebenbei auch noch der Umwelt und auf ganz natürlichem Weg auch beim Trocken werden. 

 

Wann: Donnerstag, 01.12.2022 von 19:00 – 20:30 Uhr

Wo: Bürgerhaus Wiesent, Bahnhofstraße 3, unterer Raum rechts

Wer: (werdende) Mütter und Väter, Großeltern, Tanten, Onkeln und alle Interessierten

Referentin: Simone Eckert, stoffwindeln-stressfrei.de, erfahrene Stoffwindel-Expertin

Kosten: kostenfreie Veranstaltung auf Spendenbasis, die Spenden werden einem guten Zweck zugeführt

Anmeldung: ab sofort, per Mail an familienstuetzpunkt@vg-woerth-brennberg.de

 

 

Familienstützpunkt Donau.Wald  in Zusammenarbeit mit stoffwindeln-stressfrei.de

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.
Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.

Liebe Frauen, liebe Kinder,

 

wir laden Sie ganz herzlich zur Gestaltung

eines Wintergestecks ein!

 

am Dienstag, den 6. Dezember 2022

von 15 bis 17 Uhr

im Hotel Rosenhof

in Wörth an der Donau, Straubingerstr 21
 

Dieses Jahr können Sie mit einem eigenen Gesteck Ihr Zuhause schmücken! Kommen Sie vorbei und gestalten es selbst mit Hilfe einer professionellen Floristin.

 

 

 

 

 

 

Familienstützpunkt: Patricia Betz – familienstuetzpunkt@vg-woerth-brennberg.de

Integrationsstelle: Lydia Keil – 0941/ 4009 371

Kostenlos!

 

Klangschalenabend

Bürgerhaus Wiesent, Bahnhofstr. 1,

93109 Wiesent

 Donnerstag, 08.12.2022

                          19:00 Uhr- 20:00 Uhr

Inhalt des Abends:

-         Informationen über die Funktion und die Wirkungsweisen von Klangschalen

-         Entspannungsteil – Entspannung für Körper , Geist und Seele

                                                                                             

Referentin: Dagmar Hadersbeck, Klangschalentherapeutin (nach Hess)

Bitte bringen Sie sich eine eigene Matte, ein kleines Kissen und eine Wolldecke mit

Anmeldung ab sofort beim Familienstützpunkt Donau. Wald

Mail: familienstuetzpunkt@vg-woerth-brennberg.de

oder: Tel: 0151-58579830

Der Abend ist für die Teilnehmer kostenlos.

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.

Online Vortrag

Der gute Start in den Tag

 Dienstag 17.Januar 2023

9:30- ca. 11:00 Uhr   

Für alle Familien mit Kindern

Ist Frühstücken sinnvoll? Welche gesunden Möglichkeiten gibt es für Familien?

Wie man mit wenig Aufwand ein ausgewogenes Frühstück und gesunde Zwischenmahlzeiten zubereitet erklärt Ihnen die Referentin

Maria Münz, Hauswirtschaftsmeisterin und Ernährungsfachfrau

Anmeldungen über den Familienstützpunkt Donau. Wald, Patricia Betz

Mail: familienstutzpunkt@vg-woerth-brennberg.de

Unterstützt wird dieses Angebot durch das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Regensburg.

Die Teilnehmer bekommen im Anschluss Rezepte und weitere Infos zugeschickt.

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.

 Progressive Muskelentspannung – Online

Kurs an 6 Abenden

Mit Sonja Gfüllner, Physiotherapeutin, Physio Pelvica, KL Progressive Muskelentspannung

Diese Tiefenmuskelentspannung ist leicht erlernbar, sehr wirksam und überall einsetzbar. Über die Anspannung einzelner Muskelgruppen und die darauf folgende Lockerung wird sofort eine spürbare, tiefe und wohltuende Entspannung erreicht. Ergänzende Dehnübungen fördern die Beweglichkeit, und Einblicke in andere Entspannungsmethoden regen die Fantasie an.

Bitte halten Sie eine Decke, Isomatte, lockere Kleidung und warme Socken bereit.

Kurstermine:

ab 19.Januar 2023(6 x) Donnerstag 17:30-19:00 Uhr

€ 72,00 (8-10 Plätze), Kurs Nr. 223-418006

Anmeldungen ab sofort bei der VHS- Regensburg- Land . www.vhs-regensburg-land.de

Mail: info@vhs-regensburg-land.de oder Telefon 09401-52550

Kursort: Online über Zoom

Der Link kommt zu Ihnen per Mail kurz vor Kursbeginn.

Was wird benötigt?

Eine stabile Internetverbindung mind. 6.000 kbits (6 Mbits) sowie einem Download von etwa 6 Mbits/Sekunde)

Eine Webcam wird benötigt, die meisten Laptops haben eine integriert

Ein Mikrofon ist ebenfalls in den meisten Laptops integriert

Ein chrombasierten Webbrowser, eine Mobile App oder eine Desktop App wird benötigt

Eine Kooperation der VHS Regensburg Land und dem Familienstützpunkt Donau. Wal d

Anmeldung direkt hier:

https://www.vhs-regensburger-land.de/programm/online-progressive-muskelrelaxation-647-C-223-418006

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.

Babymassage-Kurs

„Ich berühre dich und bin erstaunt, wie berührt ich davon bin. Ich fühle wie Glück, Liebe und Freude zwischen uns fließt!“  (Lendner-Fischer)

 

Massagen tun den Babys gut. Die Berührungen vertiefen und stärken die Beziehung zwischen Baby und Mama oder Papa. Die motorische und sensorische Entwicklung wird unterstützt. Babymassagen können für ruhigeren Schlaf sorgen und Blähungen und Koliken lindern.

Leitung: Kerstin Luttner, staatl. anerkannte Erzieherin, Babymassage-Kursleiterin

Wer: Eltern mit Babys im Alter von ca. 6 Wochen bis Krabbelalter

nächster Termin bitte bei der Kursleitung anfragen.

4er Block für 60,-€ (4 x ca. 1 Stunde) incl. Skript

 

Termine bitte bei der Kursleitung

erfragen.

 

Anmeldung bei Kerstin Luttner: telefonisch abends: 09482/9388088

oder per WhatsApp:0176-21605948              

oder per Mail: familienstuetzpunkt@vg-woerth-brennberg.de

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.

Online Veranstaltung

Das Wut-Ding - kindliche Gefühlsentwicklung begleiten
Sonntag 29. Januar 2023

10.00-11:30 Uhr

Trotzphase / Wackelzahnpupertät / Autonomiephase - für die kindliche Wut gibt es zahlreiche Namen. Und doch sind viele Eltern von der Intensität überrascht mit der Kinder wüten können.

Doch wie reagieren, wenn ein Kind auf Ansprache nicht reagiert? Andere beißt? Schreit und um sich haut?

Lernen Sie zu verstehen, was in Ihrem Kind vorgeht, wie Sie ihrem Kind begegnen können und warum es wichtig für Ihr Kind ist, diese Wut spüren zu dürfen.

Der Vortrag ist für die Teilnehmer kostenlos. Anmeldungen ab sofort beim Familienstützpunkt Donau. Wald – Mail: familienstuetzpunkt@vg-woerth-brennberg.de

Referentin: Katrin Brandt, Elternberaterin, Babycoach

Online über Zoom- Link kommt ca. 1 Woche vor der Veranstaltung

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.

Online Informationsabend zur Mediennutzung von Kindern ab 3-6 Jahren mit Ergänzungen zu unter 3 Jährigen

  Dienstag 7.2.2023

19:00 Uhr- 20:30 Uhr

 

Immer früher kommen Kinder mit elektronischen Medien in Berührung. Das familiäre Umfeld bildet dabei den Rahmen, in dem Ihr Kind diese Medien kennen und nutzen lernt.

 

Gemeinsam gehen wir z.B. der Frage nach, wie Kinder Medieninhalte wahrnehmen, welche Inhalte ihnen Angst machen und sie überfordern können.

Eine medienpädagogisch geschulte und erfahrene Referentin (Elisabeth Friedrich) gibt Ihnen unter den Schlagworten Verständnis – Verantwortung – Kompetenz praktische Tipps, wie Sie Ihr Kind im Umgang mit Medien begleiten und fördern können.

 

Die Teilnahme ist kostenlos und findet über Big Blue Button statt. Den Link bekommen Sie ca. 1 Woche vor Veranstaltung zugeschickt.

Anmeldung beim Familienstützpunkt Donau. Wald

familienstuetzpunkt@vg-woerth-brennberg.de

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.

 

Sehr geehrte Eltern,

als ausgebildete Englischlehrerin möchte ich für Ihre Kinder im nächsten Kindergartenjahr ab September einen

Frühenglischkurs für Kindergartenkinder und Erstklässler

in den Räumlichkeiten Im Reitfeld anbieten.

Dem Motto entsprechend soll den Kindern in diesem Frühenglischkurs schon möglichst früh Spaß an der englischen Sprache vermittelt werden. Dabei steht ein musisch geprägter, spielerischer und völlig streßfreier Umgang mit der Sprache im Vordergrund. Durch die Verknüpfung von Fremdsprache und Handeln, Singen, Spielen (auch Malen und Basteln) und Sprechen wird ein kindgerechter Zugang zur englischen Sprache ermöglicht  und das Sprachgefühl des Kindes gefördert. Dabei ist es ein Anliegen des früh beginnenden Englischunterrichts, die Freude am Fremdsprachenlernen zu wecken und eine tolerante Einstellung gegenüber der fremden Sprache zu fördern, um so eine lang andauernde Lernbereitschaft für das Fremdsprachenlernen anzubahnen.

Der Frühenglischunterricht ist nicht mit dem späteren Englischunterricht vergleichbar, denn der Schwerpunkt liegt auf der Imitation und nicht auf der Bewusstmachung von Strukturen oder sprachlichen Mitteln.

Zur Festigung und Wiederholung erhalten die Kinder CDs mit den im Kurs erlernten Liedern, Reimen und Redewendungen, die sie erfahrungsgemäß sehr gerne zu Hause anhören.

Der Kurs beginnt nach den  Sommerferien und  findet am Montag von

15.30 bis 16.15 Uhr einmal wöchentlich statt.  Die  Kursgebühren werden pro  Halbjahr erhoben. Dabei werden pro Kursstunde 7,50 € und zusätzlich pro Halbjahr 7,00 € für das Material berechnet. Die Stundenzahl für das erste Halbjahr beträgt voraussichtlich ca. 14 Stunden. Bei Interesse können die Kinder den Kurs dann im 2. Halbjahr fortsetzen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie sich für weitere Informationen mit mir in Verbindung setzen oder Ihr Kind unter der unten aufgeführten Mailadresse anmelden würden.

Petra Fritzsche Thiergartenstraße 10   93093 Donaustauf Tel.: 09403/2339 bzw. 0171/4086223

eifkids@t-online.de

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.

Online Veranstaltung zum Thema:

Antivirale Pflanzen

Dienstag, 21.02.2023

19:00 – ca. 20:00 Uhr

Antivirale, antibakterielle Pflanzen, sowie Pflanzen gegen Borrelien kennenlernen.

Online Seminar über die Wirkweise von bestimmten Pflanzen gegen Viren, Bakterien und Borrelien. Über die Verwendung, Verarbeitung mehr erfahren und sofort umsetzen.
Sie erhalten ein Skript zur späteren Gedächtnisstütze, mit Informationen über Inhaltsstoffe und Anwendungsmöglichkeiten. 

 

Kosten: pro Teilnehmer 15 Euro, incl. Skript

Durchgeführt von Frau Monika Allkofer, Dipl. Praktikerin  traditionellen Europäischen Heilkunde (TEH)

Anmeldungen ab sofort bei Familienstützpunkt Donau.Wald, Patricia Betz

Mail: familienstuetzpunkt@vg-woerth-brennberg.de  oder bei Monika Allkofer

Mail: monika.allkofer@googlemail.com

Zahlung per Vorkasse, erst dann gilt die Anmeldung als bestätigt

Online über Microsoft Teams, Link kommt einen Tag vor der Veranstaltung per Mail

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.

Spielzeug und Spielideen für das Kleinkindalter (1 bis 3 Jahre)

Infonachmittag

am Dienstag 14. März 2023

16:00 Uhr-17:30 Uhr

in der Praxis für Ergotherapie Katharina Sailer

Schlossplatz 1, 93109 Wiesent

Heute erfahren die Teilnehmer warum Spielen für die Entwicklung wichtig ist.

Und: welche Spiele zum jeweiligen Lebensalter passend sind.

Spiele mit alltäglichen Gegenständen werden ein weiterer Schwerpunkt des Nachmittags sein.

Am Ende des Nachmittags dürfen Sie gerne die Spielzeuge selbst ausprobieren.

 

Die Veranstaltung ist kostenlos (Spendenbox steht am Eingang), Getränke und Snacks stehen bereit.

Anmeldung ab sofort über den Familienstützpunkt Donau. Wald:

Mail: familienstuetzpunkt@vg-woerth-brennberg.de 

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.

Online- Veranstaltung

Nachhaltigkeit für Familien mit Babys, Kleinkindern und Grundschulkindern

ganz praktisch

 

Dienstag, 21.3.2023

19:00-20:30 Uhr

 

Erfahren Sie viel wertvolle Tipps zum Thema Nachhaltigkeit für Familien in den Bereichen Schwangerschaft, Baby, Kleinkind und Grundschulkindern, mit vielen Beispielen zu den Themen:

Kleidung, Essen, Spielzeug, Geschenke, Unterwegs mit Baby und Kindern u.v.m.

Referent: Johannes Zange – um:welt und Energieagentur, Comoderation: Patricia Betz- Leitung Familienstützpunkt Donau. Wald

Eine Kooperationsveranstaltung des Energieagentur Regensburg und den Familienstützpunkten Donau. Wald und Nittendorf

Online über Goto Meeting

Anmeldung ab sofort hier: https://attendee.gotowebinar.com/register/5329881940793853965

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.

Kalligraphie für Anfänger

Handlettering ganz praktisch

Am Samstag 25. März 2023

14:30 -17:30 Uhr

im Bürgerhaus Wörth a.d.Donau. Ludwigstr. 7

 

 Kalligraphie "Die Kunst des "Schönschreibens"

 

 Der Pinselstift und seine Vielseitigkeit begeistert zurzeit die Schreiberszene.            

 Auf traditionellen Schriften basierend rücken wir das "Handlettering"

 in kalligraphisch kontrollierte Bahnen. 

 

Der richtigen Handhabung des Werkzeuges kommt dabei eine große Bedeutung zu.         

Die harmonisierte Freiheit der Form auf unliniertem Papier steht im Vordergrund.

 

An diesem Nachmittag bekommen die Teilnehmer erste Einblicke in das schöne Hobby des Handletterings.

Zunächst gibt es eine kleine Einführung in der Materialkunde bevor es an die ersten Schritte geht.

Wir üben an den ersten eigenen Werken. - Bitte einen Text oder Begriff mitnehmen der für sie eine Bedeutung hat-

 

Der Kurs ist für die Teilnehmer kostenlos.

Das Material (Starterpaket) kann am Kurstag für ca. 30 Euro direkt beim Kursleiter erworben werden.

Eine Kooperation zwischen KIW und Familienstützpunkt Donau. Wald

Kursleiter: Roland Meier, Kalligraph, Inhaber der Kinkallizchen Kalligraphie Schule

Anmeldungen ab sofort über den Familienstützpunkt Frau Betz

familienstuetzpunkt@vg-woerth-brennberg.de

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.

Kräuterwanderung

Frühjahrskräuter kennenlernen und verwenden.

 

         Entgiften, ausleiten und reinigen heißt die Devise

 

am Freitag: 14.04.2023

 von 17:00 -19:00 Uhr

Kosten: pro Teilnehmer 20 Euro

Durchgeführt von Frau Monika Allkofer, Dipl. Praktikerin der traditionellen Europäischen Heilkunde (TEH),

Treffpunkt (Raum Wörth/Wiesent)wird nach Anmeldung bekannt gegeben

Anmeldungen ab sofort bei Familienstützpunkt Donau.Wald, Patricia Betz

Mail: familienstuetzpunkt@vg-woerth-brennberg.de  oder bei Monika Allkofer

Mail: monika.allkofer@googlemail.com

Zahlung per Vorkasse, Zahlung bitte direkt über Frau Allkofer abwickeln

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.

 

Erste Hilfe am Baby und Kleinkind

Ein-Abendkurs mit Tobias Götz Bayerisches Rotes Kreuz

                               Dienstag, 18.04.2023

Bürgerhaus Wörth, Ludwigstr. 7, 93086 Wörth a.d.Donau

Kursdauer: 18:30 - ca. 21.15 Uhr

                      Kosten pro Teilnehmer: 38 Euro

Paare: 65 Euro

Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, ob der Kursbeitrag von der Kasse übernommen wird.

 

An diesem Abend lernen Sie in einem theoretischen und einem praktischen Teil viel Wissenswertes über die Ersthilfe bei Babys und Kleinkindern

Anmeldung ab sofort bitte bei Familienstützpunkt:

Mail: Familienstuetzpunkt@vg-woerth-brennberg.de    

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.

Heute:

Karneval der Tiere

Am Dienstag 25.4.2023 um 16:30 Uhr in der Aula der Mittelschule Wörth

Anmeldung über den Familienstützpunkt oder die Stadtbücherei

per Mail, Tel oder persönlich

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.

 

Spielplatztreff

Treffpunkt: Spielplatz Sandmüllerwiese

 Mittwoch, 10.5.2023

ab 15:00 Uhr

 

Neu in Wörth an der Donau?

Ihr möchtet gerne Kontakt zu anderen Familien bekommen und freut euch, wenn eure Kinder Spielpartner:innen haben? Dann kommt zum Spielplatztreff.

Hier könnt ihr euch austauschen und mit euren Kindern spielen.

Wir freuen uns.                                                                           

 

Treffpunkt: Spielplatz Sandmüllerwiese

 

Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung verschoben

Ohne Anmeldung, einfach vorbeischauen

Familienstützpunkt Donau. Wald

Mail: familienstuetzpunkt@vg-woerth-brennberg.de 

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.

Interkultureller Spaziergang

am Freitag, 23.6.2023

15:00 Uhr

Treffpunkt:  Gemeinschaftsunterkunft Rosenhof, Straubingerstr. 21, 93086 Wörth a.d.Donau

 

 

 

Ohne Anmeldung- einfach dabei sein – wir freuen uns

Claudia und Patricia vom Familienstützpunkt Donau. Wald

Familienstützpunkt: Mail familienstuetzpunkt@vg-woerth-brennberg.de

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.

 

„Von Rabauken und Räubertöchtern“

Das spielende Kind

 

Onlinevortrag

 

am Dienstag, 24. Oktober 2023

Uhrzeit: 19.00 – 20.15 Uhr

 

Das Spiel ist für Kinder das A und O in ihrer geistigen, sozialen und emotionalen Entwicklung. Ebenso Sprache, Denken und Kreativität entwickeln sich durch das ausgelassene kindliche Spiel.

In diesem Vortrag beleuchten wir, wie wir Erwachsenen unsere Kinder in ihrem natürlichen Forscher- und Entdeckerdrang unterstützen und begleiten können.

Was und vor allem wie viel braucht ein Kind zum gesunden und förderlichen Spielen- Medien, Bewegung, Spielzeug?

 

Referentin: Jenny Außerstorfer, systemische Familientherapeutin und Supervisorin

Einwahl:       meet.jit.si Raumname: Beziehungsstärke
 

Anmeldung bei: familienstuetzpunkt@vg-woerth-brennberg.de 

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.

Leitung des Familienstützpunktes

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.