Kinderkrippen


 

Flachdachbau orange mit Schild Kinderkrippe Wörth im Vordergrund
Flachdachbau mit Holzvertäfelung und Spielplatz im Vordergrund

Der Jahresbeitrag wird in 12 Monatsbeiträgen erhoben. Für den Besuch der Einrichtung sind die Beiträge für Ihr Kind monatlich, je nach der Höhe der wöchentlichen Buchungszeit, zu entrichten:

Sie können auch tageweise unterschiedlich buchen.
Kinderbetreuungskosten steuerlich geltend machen

Arbeitende Alleinerziehende und Eltern, die beide berufstätig sind, können pro Jahr für jedes Kind bis zum 14. Lebensjahr zwei Drittel aller Kosten bis maximal 4.000,00 Euro steuerlich geltend machen. Die Kosten werden bei Angestellten als Werbekosten berücksichtigt, bei Selbständigen als Betriebsausgaben.

Bei einer bestimmten Einkommensgrenze kann der Beitrag auch vom Jugendamt teilweise oder ganz übernommen werden.

tägliche Stunden Wochenstunden Beitrag
3 - 4 20 135 €
4 - 5 25 165 €
5 - 6 30 205 €
6 - 7 35 245 €
7 - 8 40 285 €