Schloss Wörth April 2021

ILE Vorderer Bayerischer Wald fördert eine Reihe von Projekten mit 100 000 Euro

05.05.2021 13 glückliche Antragsteller werden gefördert

13 glückliche Projektträger

ILE Vorderer Bayerischer Wald fördert 13 Projekte mit insgesamt 100.000 Euro

 

Die ILE Vorderer Bayerischer Wald bewarb sich erstmals für das Förderprogramm „Regionalbudget“ und war erfolgreich. In die Region fließen insgesamt 100.000 Euro. Die Resonanz war mit insgesamt 21 Projekt-Bewerbungen mehr als gut. Von Erfolg gekrönt waren nun insgesamt 13 Projekte, wobei alle 10 Mitgliedsgemeinden zum Zuge kamen.

Im Dezember letzten Jahres folgte der 1. Aufruf für das „Regionalbudget“, ein Förderprogramm des Amtes für Ländliche Entwicklung (ALE) in Bayern, dass zum zweiten Male verfügbar war. Nach dem ersten Aufruf gingen 11 Projektanträge ein, wovon ein Auswahlgremium, besetzt von unterschiedlichen Interessensgruppen und aus jeder Kommune, acht Projekte auserwählten. Beim zweiten Aufruf wurden die drei „ausgeschiedenen“ Anträge sowie weitere acht neue und war damit erfolgreich. In die Region fließen insgesamt 100.000 Euro, mit denen 90 % vom ALE kommen. 10 % der Mittel steuert die ILE bei.

            Jeweils 10.000 Euro gehen an:

Ø  Barrierefreiheit Bürgerhaus Wörth an der Donau, Antragsteller Stadt

Ø  Gestaltung Dorfmitte am Gerätehaus in Hackenberg, Antragsteller Feuerwehr

Ø  Kinderspielplatz am Finkenweg in Rettenbach, Antragsteller Gemeinde

Ø  Solarcarport mit Ladestation in Wiesent, Antragsteller Gemeinde

Ø  ROGELFREI – Unverpack- und Regionalladen, Antragsteller Privatperson

Ø  Aufwertung Kneippanlage & Barfußpfad in Falkenstein, Antragsteller Marktgemeinde

Ø  Dachsanierung Burg Brennberg, Antragsteller Freunde der Burg Brennberg

Ø  Gastronomische Outdoorküche „Draußt am Hoitzer Hof“ in Hungersacker, Antragssteller Privatperson

            Weitere  Förderungen:

Ø  Verkaufsautomat mit vielfältigen regionalen Produkten in Mattenzell bei Zell, Antragsteller Privatperson – Fördersumme: 9.820 Euro

Ø  Touristische Aufwertung Michelsneukirchen, Antragssteller Gemeinde - Fördersumme: 4.776 Euro

Ø  Feuer- und Grillstelle Bux’n, Antragsteller Gemeinde – Fördersumme: 1.008 Euro

Ø  Internetseite der Stiftung Neuland, Antragssteller Stiftung Neuland – Fördersumme: 2.400 Euro

Ø  Wanderkarte für den Vorderen Bayerischen Wald, Antragsteller Verein Arbeitsgemeinschaft Vorderer Bayerischer Wald – Fördersumme: 1.465 Euro

Die ausgewählten Projekte können auch auf der Internetseite der ILE Vorderer Bayerischer Wald – www.ile-vorderer-bayerischer-wald.de – unter Regionalbudget eingesehen werden. Auch im kommenden Jahr will sich die ILE Vorderer Bayerischer Wald wieder für das Regionalbudget bewerben, sofern das Förderprogramm erneut aufgelegt wird.

 

Bildunterschrift: ILE-Vorsitzende Irmgard Sauerer, ILE-Projektmanagerin Lea Hildebrandt und Wörths Bürgermeister Josef Schütz übergaben den Förderbescheid an Lisa Heitzer und ihre Mitstreiterin Michaela am Hoitzerhof in Hungersacker.

www.ile-vorderer-bayerischer-wald.de

Kontakt der ILE-Geschäftsstelle im Wörther Rathaus unter der Tel. 09482/940-371 oder per E-Mail an lea.hildebrandt@realrgb.de  bzw. unter 09482/940-372 oder per E-Mail an gerlinde.fink@realrgb.de

ILE-Vorsitzende Irmgard Sauerer, ILE-Projektmanagerin Lea Hildebrandt und Wörths Bürgermeister Josef Schütz übergaben den Förderbescheid an Lisa Heitzer und Michaela Suntinger am Hoitzerhof in Hungersacker. Foto: Gerlinde Fink

Kategorien: ILE Vorderer Bayerischer Wald