Familienstuetzpunkt_Landkreis_Regensburg.jpg

Familienstützpunkt Donau.Wald

Ab 24.11.2021 gelten folgende Regeln für die Veranstaltungen des Familienstützpunktes:

Bei Präsenzveranstaltungen gilt die 2 G Regel


Familien und Kinder stärken
Seit 2012 gibt es den Familienstützpunkt Donau.Wald. Zum seinem Einzugsbereich gehören die Gemeinden Wörth, Wiesent und Brennberg.
Der Familienstützpunkt ist ein Ort der Familienbildung und beruht auf der gesetzlichen Grundlage des Sozialgesetzes Achtes Buch, SGB VIII, § 16, allgemeine Förderung der Erziehung in der Familie (Familienbildung).
Aktivitäten des Familienstützpunktes:
- Familienbildung (z.B. Vorträge, Themenabende, Kursangebote )

- Begegnung (z.B. Familienfreizeitangebote interkulturelle Begegnungen)
- Information und Beratung (z.B. Sprechstundenangebot für Wörth ,Wiesent und Brennberg)
- Begleitung ( z.B. individuelle Begleitung von Eltern innerhalb eines bestimmten Zeitraumes)

Der Familienstützpunkt hat mehrere Kooperationspartner und betreibt regelmäßige Netzwerkarbeit.
Bei Fragen, Wünschen, Ideen und Anregungen können Sie sich gerne an den Familienstützpunkt wenden.

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Donnerstag von 9-12.00 Uhr

per Mail: familienstuetzpunkt@vg-woerth-brennberg.de oder telefonisch: Mobil 0151/ 58579830

und persönlich nach Vereinbarung.

Montag und Freitag geschlossen.

Programmheft der Familienstützpunkte im Landkreis Regensburg Januar bis Juli 2022

 Veranstaltungen der Familienstützpunkte im Landkreis Regensburg

 

Veranstaltungen

Familienzeit- was dann ? Online am 24.01.2022

Kooperation mit der VHS-Regensburg Land und den Familienstützpunkten

Wieder zurück in den alten Beruf?

Oder etwas Neues anfangen?

Und welche Perspektiven haben Sie?

Torsten Tomenendal, der Bildungsberater des Landkreis Regensburg hilft Ihnen gerne weiter. Kompetent, neutral und zielorientiert. Er spricht in dieser 60-minütigen Veranstaltung mit Ihnen über aktuelle Trends auf dem Arbeitsmarkt, über Fördermöglichkeiten von Weiterbildungen und steht für Ihre Fragen zur Verfügung.

Anmeldung ab sofort

info@vhs-regensburg-land.de

Online- Nachhaltigkeit für Familien mit Babys und Kleinkindern am 21.2.2022

Online- Veranstaltung

Nachhaltigkeit für Familien mit Babys und Kleinkindern

ganz praktisch

 

Montag, 21.2.2022

19:00-20:30 Uhr

 

Erfahren Sie viel wertvolle Tipps zum Thema Nachhaltigkeit für Familien in den Bereichen Schwangerschaft, Baby und Kleinkind. Z:B.  Kleidung, Essen, Spielzeug, Geschenke, Unterwegs mit Baby u.v.m.

 

Referent: Johannes Zange – Bildungsreferent der Energieagentur, Comoderation: Patricia Betz- Leitung Familienstützpunkt Donau.Wald

 

Eine Kooperationsveranstaltung des Energieagentur Regensburg und den Familienstützpunkten im Landkreis Regensburg.

Online über Goto Meeting

Anmeldung ab sofort hier: https://attendee.gotowebinar.com/register/720665419264701965

oder hier:

https://lmy.de/J3N9r

Online - Antivirale Pflanzen am 23.2.2022

Online Veranstaltung zum Thema:

Antivirale Pflanzen

Mittwoch, 23.2.2022

19:00 – ca. 20:00 Uhr

Online Seminar über einheimische antivirale Pflanzen. Im Seminar erfahren wie Sie wie sie diese erkennen, anwenden und einsetzen können.
Sie erhalten kurz vor Seminarbeginn ein Skript zur späteren Gedächtnisstütze, mit Informationen über Inhaltsstoffe und Anwendungsmöglichkeiten. 

Die Natur hat sich erweitert und weiterentwickelt, tun wir das auch. 

 

Kosten: pro Teilnehmer 15 Euro, incl. Skript

Durchgeführt von Frau Monika Allkofer, Dipl. Praktikerin  traditionellen Europäischen Heilkunde (TEH),

Anmeldungen ab sofort bei Familienstützpunkt Donau.Wald, Patricia Betz

Mail: familienstuetzpunkt@vg-woerth-brennberg.de  oder bei Monika Allkofer

Mail: monika.allkofer@googlemail.com

Zahlung per Vorkasse, erst dann gilt die Anmeldung als bestätigt

Online über Microsoft Teams, Link kommt einen Tag vor der Veranstaltung per Mail

Online- Spinat und Pampelmuse am 31.3.2022

Spinat und Pampelmuse

Donnerstag, 31.März  2022

15:00 - 16:30 Uhr


Kinder auf den Geschmack bringen-(un)möglich?

Onlineangebot

für Familien mit Kindern zwischen 0 - ca. 3 Jahren und Interessierte

Die Fähigkeit zu schmecken ist uns Menschen angeboren. Doch wie lernen Kinder eigentlich schmecken? Welche Rolle spielen Sinneswahrnehmungen beim Essen? Sie erfahren wie wichtig es ist, diese an unsere Kinder weiterzugeben (Ernährung mit Freude und Genuss!)

Sie erhalten vor Beginn des Online-Seminars einen Zugangslink per E-Mail zugesandt, den Sie bitte am jeweiligem Termin verwenden (einfach öffnen). Sie brauchen nichts installieren, lediglich ein geeignetes Endgerät (z. B. Laptop), eine stabile Internetverbindung, wahlweise Headset und Kamera (zur besseren Kommunikation).

Die Teilnehmer erhalten nach der Veranstaltung Links mit Infos und Materialien zum Thema

Anmeldung bei Patricia Betz:

Familienstützpunkt, Mail familienstuetzpunkt@vg-woerth-brennberg.de 

Galerie

Kräuterspaziergang am 23.4.2022

Kräuterspaziergang zum Thema:

Frühlingskräuter erkennen und verwenden

am Samstag: 23.04.2022

Uhrzeit:   14:30 Uhr

Dauer: ca. 2 Stunden

Treffpunkt wird nach Anmeldung bekannt gegeben

Kosten: pro Teilnehmer 20 Euro, incl. einer Tinktur

Durchgeführt von Frau Monika Allkofer, Dipl. Praktikerin der traditionellen Europäischen Heilkunde (TEH),

Anmeldungen ab sofort bei Familienstützpunkt Donau.Wald, Patricia Betz

Mail: familienstuetzpunkt@vg-woerth-brennberg.de  oder bei Monika Allkofer

Mail: monika.allkofer@googlemail.com

Zahlung per Vorkasse

Kann stressfreie Erziehung gelingen? Infoabend am 27.4.2022

Kooperationsveranstaltung des Familienstützpunktes und der Diakonie Regensburg.

Stress bei Kindern und Eltern

Kann stressfreie Erziehung gelingen?

Mittwoch: 27.April 2022

Uhrzeit: 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Im Bürgerhaus Wiesent, Bahnhofstr.1, 93109 Wiesent

Keine Anmeldung erforderlich

Galerie

Kräuteröle selbst herstellen am 10.6.2022

Kräuteröle für die Küche und zur Salbenherstellung selbst herstellen

Am Freitag: 10.06.2022

Uhrzeit:   15:00 Uhr – 17:00 Uhr

Aus mitgebrachten oder evtl. schnell gesammelten Kräutern, kreieren wir Öle für den Hausgebrauch oder zur späteren Verwendung für Salben und Cremen. Was ist zu beachten, was ist wichtig wird hier vermittelt. Welche Kräuter sind vorrangig.

Wir arbeiten praktisch und zielorientiert für die wichtigsten Öle die MAN braucht.

Kosten: pro Teilnehmer 25 Euro, incl. Skript und Material

Durchgeführt von Frau Monika Allkofer, Dipl. Praktikerin der traditionellen Europäischen Heilkunde (TEH),

Ort: Bürgerhaus Wiesent, Bahnhofstr. 3, 93109 Wiesent

Anmeldungen ab sofort bei Familienstützpunkt Donau.Wald, Patricia Betz

Mail: familienstuetzpunkt@vg-woerth-brennberg.de  oder bei Monika Allkofer

Mail: monika.allkofer@googlemail.com

Zahlung per Vorkasse, erst dann gilt die Anmeldung als bestätigt

Onlinevortrag 8.11.22 "Von Rabauken und Räubertöchtern"

„Von Rabauken und Räubertöchtern“

Das spielende Kind

Onlinevortrag

am Dienstag, 8.November 2022

Uhrzeit: 19.00 – 20.15 Uhr

 

Das Spiel ist für Kinder das A und O in ihrer geistigen, sozialen und emotionalen Entwicklung. Ebenso Sprache, Denken und Kreativität entwickeln sich durch das ausgelassene kindliche Spiel.

In diesem Vortrag beleuchten wir, wie wir Erwachsenen unsere Kinder in ihrem natürlichen Forscher- und Entdeckerdrang unterstützen und begleiten können.

Was und vor allem wie viel braucht ein Kind zum gesunden und förderlichen Spielen- Medien, Bewegung, Spielzeug?

 

Referentin: Jenny Außerstorfer, systemische Familientherapeutin und Supervisorin

Einwahl:       meet.jit.si Raumname: Beziehungsstärke
 

Anmeldung bei: familienstuetzpunkt@vg-woerth-brennberg.de 

Galerie

Onlinevortrag "Digitale Medien in der Familie" 10.11.2022

Online Elternabend

Thema: Herausforderung digitaler Medien

Neueste Erkenntnisse für Eltern, ErzieherInnen und Interessierte von Kindern

im Kindergarten- und Grundschulalter

Donnerstag, 10.11.2022 um 19- 20.30 Uhr

Folgende Punkte werden beleuchtet:

-Was bedeutet Medienkompetenz?                                                               

-Faszination digitale Medien? Was ist digital geboten?

-Wann ist der Spaß zu Ende?

-Wie kann Medienerziehung gelingen?

-Welche Regeln sind sinnvoll?

Referentin: Esther Christmann, Medienpädagogin bei der Jugendschutzstelle Regensburg

                              

Anmeldung beim Familienstützpunkt Donau.Wald: familienstuetzpunkt@vg-woerth-brennberg.de

 

Eine Kooperation der Familienstützpunkte im Landkreis Regensburg

Kostenlos über Webex

Galerie

Alle aufklappen

Leitung des Familienstützpunktes

Alle aufklappen