Luftbild
Rondellzimmer auf Schloß Wörth an der Donau; Veranstaltungsort für kulturelle Veranstaltungen von "Kultur in Wörth (K.i.W.)" und standesamtliche Trauungen;
WörthAprilBlickzurPestkapelle.jpg
WörthMai2019.jpg (1)
SchloßinrotHansEigenstetter.jpg

Verwaltungsgemeinschaft Wörth a.d.Donau, Parteiverkehr bis auf weiteres noch eingeschränkt

06.05.2020 Bis auf weiteres gilt folgende Regelung:

Verwaltungsgemeinschaft Wörth a.d.Donau

Geschäftsstelle/ Rathaus in Wörth, Rathausplatz 1

Bürgerbüro in Wörth, Straubinger Straße 1

Bürgerbüro in Brennberg, Lerchenfeldstraße 1

 

Bis auf weiteres gilt folgende Regelung:

 

Parteiverkehr (Geschäftsstelle/Rathaus und zugehöriges Bürgerbüro) ist weiterhin und bis auf weiteres nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung eines Termins möglich. Grundlage des Parteiverkehrs ist, dass die persönliche Vorsprache dringlich erforderlich ist.

Um die Verhaltensregeln wegen der Corona Pandemie einzuhalten, weist die Verwaltung der VG Wörth a.d.Donau nochmals darauf hin:

1) Ohne vorherige telefonische Terminvereinbarung mit dem Sachbearbeiter kann ihr Anliegen nicht bearbeitet werden.

2) Es werden nur dringende und unaufschiebbare Anliegen bearbeitet.

3) Anliegen, die ohne persönlichen Kontakt erledigt werden können z.B. per Post oder E-Mail werden auch weiterhin ohne persönlichen Kontakt erledigt.


Wir bitten höflichst, diese Punkte zur Kenntnis zu nehmen und bedanken uns schon jetzt für ihr Verständnis.

 

Der Geschäftsbetrieb der Verwaltungsgemeinschaft ist ansonsten nicht eingeschränkt. Die Verwaltung steht allen Bürgerinnen und Bürgern telefonisch, über Email und im Wege des postalischen Schriftverkehrs zur Verfügung.

 

Die bestehende, vorübergehende Einschränkung des Parteiverkehrs zielt auf die Sicherung des Geschäftsbetriebs. Oberstes Ziel ist, den Geschäftsbetrieb der Verwaltungsgemeinschaft während der Corona-Pandemie mit angemessenen, präventiven Maßnahmen zu schützen und die Gefahr einer Schließung des Rathauses und damit eines Serviceausfalls aufgrund coronabedingter Erkrankung von Beschäftigten so gering wie möglich zu halten. Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.

 

Für eine etwaige Vorsprache nach Terminvereinbarung gilt folgendes Hygienekonzept:

 

-      Mund- und Nasenbedeckungspflicht für alle Teilnehmer

-      Wahrung des Schutzabstands zwischen den Teilnehmern

-      Im Bürgerbüro: Transparente Trennwand zwischen den Teilnehmern und separater  

       Besprechungsraum

-      Begrenzung externer Teilnehmer auf die Zahl 3

-      Pflicht zur Handdesinfektion bei Betreten des Rathauses und des Bürgerbüros

-      Hygienische Nachbereitung durch Desinfektionsmaßnahmen

 

Das Bürgerbüro der Verwaltungsgemeinschaft in Brennberg, Lerchenfeldstraße 1, Öffnungszeiten mittwochs von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr, bleibt bis auf weiteres geschlossen.

 

 

Kategorien: Rathaus