Schloss Wörth April 2021
Luftbild
Frühling HansEigenstetter
Schloß bei Nacht_Alex Steger.jpg
BuntesWörthMärz2021.jpg

Geflügelpest: Im Landkreis ist die Stallpflicht aufgehoben

30.04.2021 Ausstellungen und Märkte dürfen wieder stattfinden

Vollzug des Tierseuchengesetzes (TierSG) und der Geflügelpestverordnung;

Aufhebung einer Allgemeinverfügung (Aufstallpflicht und Verbot von Märkten und Ausstellungen) 

Mit Allgemeinverfügung des Landratsamtes Regensburg vom 04.03.2021 wurde aufgrund der Gefahr einer Ausbreitung der Geflügelpest die Stallpflicht für Geflügel (Hühner, Perlhühner, Truthühner, Rebhühner, Fasane, Laufvögel, Wachteln, Enten, Gänse) angeordnet.

Mit Allgemeinverfügung des Landratsamtes Regensburg vom 01.02.2021 wurde aus dem gleichen Anlaß unter anderem ein Verbot von Ausstellungen, Märkten und Veranstaltungen ähnlicher Art von Geflügel und gehaltenen Vögeln anderer Arten verboten.

Zwischenzeitlich ist die Zahl der infizierten Wildvögel bayernweit rückläufig, auch beim Hausgeflügel wurden in den letzten Wochen keine weiteren Fälle nachgewiesen. Eine weitere extreme Ausbreitung der Geflügelpest ist somit aktuell nicht mehr zu befürchten, aus diesem Grund werden die Allgemeinverfügungen vom 04.03.2021 vollständig und die vom 01.02.2021 in Bezug auf das Verbot von Ausstellungen und Märkten mit Geflügel aufgehoben, lediglich für das noch geltende Beobachtungsgebiet, welches aufgrund des Ausbruchs der Geflügelpest in Nittenau festgelegt worden ist, gelten bis zu dessen Aufhebung weiterhin die angeordneten Schutzmaßnahmen.

Wer seine privaten Hühner, Gänse oder Enten noch nicht angemeldet hat, ist verpflichtet, dies zu tun (E-Mail: veterinaeramt@lra-regensburg.de  Telefon: 0941 4009-520).

Die Allgemeinverfügung ist auf der Webseite des Landkreises einsehbar. Dort finden Sie auch die Informationen zur Aufstallungspflicht. (https://www.landkreis-regensburg.de/buergerservice/gesundheit-verbraucherschutz/veterinaerwesen-lebensmittelhygiene/)

Aktuelle Informationen zur Geflügelpest in Bayern sind auf der Seite des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (www.lgl.bayern.de ) unter dem Stichwort Geflügelpest verfügbar.

Kategorien: Pressemitteilung Landratsamt

Cookie-Einstellungen

Zm unsere Webseiten für Sie otpimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Funktionale bzw. notwendige Cookies sind für den Betrieb der Webseite erforderlich. Sie entscheiden, ob Sie neben den notwendigen Cookies auch Statistik-Cookies zulassen. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Entscheidung eventuell nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Welche Art von Cookies auf unserer Webseite www.stadt-woerth.de für Sie zugelassen werden, können über Sie über folgende Auswahl steuern:


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.

Cookie-Name

Zweck

Gültigkeit

__RequestVerificationToken

Dieser Fälschungsschutz-Cookie wird von Web-Applikationen eingesetzt, die anhand von ASP.NET MVC-Technologien erstellt wurden. Er soll unberechtigtes Einstellen von Webseiteninhalten unterbinden, das sog. Cross-Site-Request-Forgery. Er enthält keine Informationen über den Nutzer.

Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.

ASP.NET_SessionId**

Dieser Cookie behält systemrelevante Informationen des Webbrowsers bei allen Seitenanfragen während eines Webseitenbesuches (Browsersession) bei. Er enthält keine Informationen über den Nutzer.

Wenn Sie die Seite verlassen, wird der Cookie gelöscht.