Partnerschaft mit Örkény (Ungarn)

                              

Bereits seit 2003 besteht die Partnerschaft mit der ungarischen Stadt Örkény (http://www.orkeny.hu/) in der Region Pest. Zwei kleine Städte sind sich seit der ersten, von Werner Trendel ermöglichten Begegnung vor sieben Jahren, vertraut geworden. Diese Freundschaft und das aufrichtige Gefühl der Verbundenheit wurde am 16. Juli 2010 im fast 700 Kilometer entfernten Örkény mit der Unterzeichnung der Städtepartnerschaftsurkunde bekräftigt (Bild oben).

Bereits zwei Wochen später, am 01. August 2010, fand die Unterzeichnung der zweiten Städtepartnerschaftsurkunde im Rahmen des Bürgerfestes und der Feierlichkeiten zum Abschluss der Sanierungsmaßnahme Ludwig- und Taxisstraße mit Bürgerhauseinweihung statt (unteres Bild). Die Bürgermeister Anton Rothfischer und István Kovács besiegelten den Vertrag mit ihrer Unterschrift.

Seit den Anfängen der ungarisch-bayerischen Freundschaft findet jährlich ein reger Austausch zwischen Wörth und Örkény statt. Ab September 2010 wird außerdem ein Schüleraustausch zwischen der Schule Wörth und der Schule Örkèny organisiert.







Wappen Wörth 1                                                           Flagge Ungarn                                                   Wappen Örkény