Träger der Bürgermedaille der Stadt Wörth - Heinrich Karl


Laudatio
Verleihung Bürgermedaille an Heinrich Karl



Durch einstimmigen Beschluss des Stadtrates vom 13.11.2014 wird Herrn Heinrich Karl die Bürgermedaille der Stadt Wörth a.d.Donau verliehen.

Ich freue mich sehr, Dir heute im Rahmen der Jahresabschlussfeier der Stadt die Verleihungsurkunde mit der Bürgermedaille aushändigen zu können.

Die Stadt Wörth a.d.Donau als Zentrum des östlichen Landkreises wird nicht zuletzt durch ihre Infrastruktur repräsentiert. Ihre Infrastruktur ist ein Eckpfeiler, um Bürgerinnen und Bürgern ein attraktives Wohn- und Arbeitsumfeld bieten zu können. Dazu gehört im Besonderen auch die Kreisklinik Wörth a.d.Donau.

Seit Deinem Start als Direktor im Januar 1976 hast Du maßgeblich dazu beigetragen, den Krankenhausstandort in Wörth, im Übrigen der einzig verbliebene Krankenhausstandort im Landkreis Regensburg, zu sichern, auszubauen und zu einer Vorzeigeeinrichtung weiterzuentwickeln. Die Kreisklinik ist größter Arbeitgeber in Wörth a.d.Donau und ist Säule der medizinischen Versorgung für einen weit über die Stadtgrenzen hinaus reichenden Umkreis.

Du warst nicht nur Verwalter Deiner Aufgaben, Du warst Gestalter. Die Ergebnisse Deines Wirkens sind geachtet und anerkannt. Mit Deinem Wirken hast Du Deinen besonderen Beitrag zur positiven Entwicklung unserer kleinen Stadt geleistet.

Die Stadt Wörth würdigt Deine Verdienste um die Stadt Wörth a.d.Donau mit der Verleihung der Bürgermedaille.

Ich gratuliere Dir im Namen der Stadt und aller Anwesenden herzlich zur Verleihung und wünsche Dir Gesundheit und Glück für die Zukunft.



Wörth a.d.Donau, 29.12.2014

Anton Rothfischer
1. Bürgermeister


Heinrich Karl Bürgermedaille Stadt Wörth an der Donau 2014

2. Bürgermeister Josef Schütz bei der Überreichung der Bürgermedaille an Heinrich Karl am 29.12.2014.
Bild von links: Josef Schütz, Gerhard Schmautz, Rosa Karl, Heinrich Karl